Ostseebad Kühlungsborn
Ferienwohnung im Haus Olymp
Ferienwohnung im Haus Olymp
Das   Haus   “Olymp”    wurde   Mitte   der   90-er-Jahre   als Wohn-   und   Geschäftshaus   an   der   Hermannstraße   in Kühlungsborn-West   errichtet.   Im   Erdgeschoss   befinden sich     auf     der     Straßenseite     mehrere     Ladenlokale, darunter   eine   Boutique,   ein   Kunstgeschäft,   eine   Bank (mit     Geldautomat)     und     ein     Reisebüro.     Auf     der Westseite,   also   unter   der   Wohnung,   werden   die   Räume durch    eine    Sozialstation        genutzt.    In    den    oberen Geschossen   befinden   sich   weitere   Ferienwohnungen, daneben    aber    auch    normale    Mietwohnungen.        Die Wohnung     kann     über     ein     zentrales     Treppenhaus erreicht    werden.    Daneben    ist    natürlich        auch        ein Aufzug vorhanden.
Das Appartementhaus
Im   näheren   Umkreis   des   Hauses   Olymp   sind   fünf Einkaufsmärkte    (Lidl,    Netto,    Penny    Edeka    und Norma),    Bäckereien,    Eisdielen    und    mehr    als    10 Restaurants   zu   finden.   Ebenfalls   im   unmittelbaren Umfeld   findet   man   Ärzte,   Zahnärzte   und   Physio- therapeuten. Auf   dem   kurzen   Weg   zum   Strand   (150   m)   liegt   der Konzertgarten-West,    in    dem    in    den    Sommermo- naten     von     der     Kurverwaltung     Veranstaltungen durchgeführt    werden.    Der    ebenfalls    in    der    Nähe liegende   Balticplatz   lädt   mit   seinen   Sitzbänken   zum Verweilen   und      Betrachten   des   Sonnenuntergangs ein.
Ein kurzer Weg zum Strand Das Appartementhaus Olymp von der Hermanstraße aus gesehen. Die Wohnung liegt auf der Rückseite.
Der   6   km   lange   Sandstrand   mit   der   davor   liegenden      Promenade   und   der   angrenzende   Stadtwald   laden   zum Spazierengehen   ein.   Unmittelbar   vor   dem   Haus   ist   eine   Haltestelle   der   Kühlungsborner   Stadtbahn,   mit   der sie   eine   Stadtrundfahrt   machen   können   oder   aber   auch   nur   in   wenigen   Minuten   die   Seebrücke   und   den Bootshafen bzw. das lebhafte Zentrum in Kühlungsborn-Ost erreichen.
   Ostseebad Kühlungsborn
Ferienwohnung im Haus Olymp
Das   Haus   “Olymp”    wurde   Mitte   der   90-er-Jahre   als Wohn-   und   Geschäftshaus   an   der   Hermannstraße   in Kühlungsborn-West   errichtet.   Im   Erdgeschoss   befin- den   sich   auf   der   Straßenseite   mehrere   Ladenlokale, darunter   eine   Boutique,   ein   Kunstgeschäft,   eine   Bank (mit     Geldautomat)     und     ein     Reisebüro.     Auf     der Westseite,    also    unter    der    Wohnung,    werden    die Räume    durch    eine    Sozialstation    genutzt.    In    den oberen    Geschossen    befinden    sich    weitere    Ferien- wohnungen,     daneben     aber     auch     normale     Miet- wohnungen.      Die   Wohnung   kann   über   ein   zentrales Treppenhaus   erreicht   werden.   Daneben   ist   natürlich     auch  ein Aufzug vorhanden.
Im   näheren   Umkreis   des   Hauses   Olymp   sind   fünf Einkaufsmärkte   (Lidl,   Netto,   Norma,   Edeka,   Penny)     Bäckereien,   Eisdielen   und   mehr   als   10   Restaurants zu finden. Auf   dem   kurzen   Weg   zum   Strand   (150   m)   liegt   der Konzertgarten-West,     in     dem     in     den     Sommer- monaten    von    der    Kurverwaltung    Veranstaltungen durchgeführt    werden.    Der    ebenfalls    in    der    Nähe liegende   Balticplatz   lädt   mit   seinen   Sitzbänken   zum Verweilen   und      Betrachten   des   Sonnenuntergangs ein. Der   6   km   lange   Sandstrand   mit   der   davor   liegenden     Promenade   und   der   angrenzende   Stadtwald   laden zum    Spazierengehen    ein.    Unmittelbar    vor    dem Haus     ist     eine     Haltestelle     der     Kühlungsborner Stadtbahn,   mit   der   sie   eine   Stadtrundfahrt   machen können   oder   aber   auch   nur   in   wenigen   Minuten   die Seebrücke   und   den   Bootshafen   bzw.   das   lebhafte Zentrum in Kühlungsborn-Ost erreichen.